schmeing-suedlohn
  • stahlbau
  • landtechnik
  • werkmarkt

Über unser Unternehmen

Unser Unternehmen wurde im Jahre 1947 von dem Maschinenbau-Ingenieur Aloys Schmeing gegründet. Damals befasste sich das Unternehmen mit dem Handel und der Reparatur von Landmaschinen, sowie Schlosserarbeiten. Seit 1952 befand sich der Betrieb an der Bahnhofstraße.

Im Laufe der Zeit wurden verstärkt Stahlkonstruktionen für landwirtschaftlich und gewerblich genutzte Gebäude hergestellt. Daher entstand 1978 im Südlohner Gewerbegebiet „Weseker Weg“ ein neues Betriebsgebäude für die Fertigung von Stahlhallen und sonstigen Stahlkonstruktionen.

1993 wurde zusätzlich das Nachbargrundstück mit Gebäude erworben und die Landmaschinenabteilung dorthin verlagert. Der Betrieb an der Bahnhofsstraße wurde zu einem 800 qm großen Werkmarkt nach dem Marketingkonzept des Einkaufverbandes Deutscher Eisenhändler umgebaut.

Insgesamt werden in der Schmeing-Unternehmensgruppe etwa 50 fachkundige und engagierte Mitarbeiter beschäftigt:

  • In der Firma Schmeing Stahlbau GmbH: 36 Mitarbeiter
  • In der Firma Schmeing Landtechnik GmbH: 9 Mitarbeiter
  • In der Firma Schmeing Werkfachmarkt GmbH: 5 Mitarbeiter

Größten Wert wird stets auf die betriebliche Ausbildung gelegt. Insgesamt neun junge Menschen absolvieren zur           Zeit eine Ausbildung als Land- und Baumaschinenmechaniker, als Metallbauer und im kaufmännischen Bereich.